Giftiges Insekt – Uni forscht am Eichenprozessionsspinner

Kahlgefressene Bäume, toxische Reaktionen bei Menschen: Forscher der Universität in Göttingen nehmen nun den Eichenprozessionsspinner genauer unter die Lupe. An der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Georg-August-Universität Göttingen ist ein dreijähriges Forschungsprojekt gestartet, das die Massenvermehrungen des Eichenprozessionsspinners untersucht. Dies teilte die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) kürzlich mit. In...