Trotz Ballerei und Blitzen: So kommen Heimtiere gut ins neue Jahr

„Frohes neues Jahr!“ ruft man sich bald wieder zu. Was für uns Menschen mit Spaß verbunden ist, bedeutet für Tiere oft Stress. Damit Hunde, Katzen, Vögel & Co. die Silvesternacht gut überstehen, sollten Tierhalter einige Regeln beachten. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) gibt Tipps, wie die Lieblinge gut...

Ein Welpe kommt ins Haus

Ein neues Familienmitglied zieht ein! Dem Einzug vorausgegangen ist eine Nestbauphase, ähnlich der Einrichtung eines Kinderzimmers. Da werden Näpfe, Leinen, Decken, Körbchen, Halsbänder, Futter, Leckerchen und vieles mehr angeschafft. Häufig leider, ohne vorher einen professionellen Rat einzuholen. Der ideale Welpenkäufer würde VOR Anschaffung des Hundes Auskünfte zu dessen individuellen Ansprüchen...

Welcher Felltyp benötigt welche Pflege zu Hause?

Der dritte und letzte Teil dieser Serie befasst sich mit der Pflege von Trimmfell. Was ist eigentlich das besondere an Trimmfell? Trimmfell auch Rauhaar oder Drahthaar genannt, besteht aus Deckhaar und Unterwolle und besitzt eine besondere Eigenschaft: Das abgestorbene Deckhaar fällt nicht oder nicht vollständig von alleine aus. Es muss...

Kaninchen im Freigehege: An was Halter jetzt denken sollten

Kaninchen fühlen sich in einem Freigehege überaus wohl. Im Sommer und Winter benötigen die Tiere jedoch einen besonderen Schutz. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um das Außengehege für die nächste Saison noch tiergerechter zu gestalten, wie der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) informiert. Auf ungiftige Gewächse achten Wer seine Kaninchen...

Zwerghamster im Nagarium

Zwerghamster gehören zu den beliebtesten Heimtieren in Deutschland. Gemeinsam mit anderen Kleinsäugern stehen sie bei Heimtierhaltern an dritter Stelle der bevorzugtesten Tiere. Anders als etwa Katze und Hunde sind die kleinen Nager nicht verschmust. Beschäftigen sich Tierhalter intensiv mit ihrem Zwerghamster, können die kleinen Nager durchaus zahm werden, dennoch gelten...

Die Kornnatter

Eine der sehr häufig im Terrarium gehaltenen Schlangenarten ist die sehr agile und kletterfreudige Kornnatter, Pantherophis guttatus. Durch ihr großes Verbreitungsgebiet über mehrere Bundesstaaten der USA, von New York entlang der Ostküste bis zu den Florida Keys, bewohnt sie zahlreiche unterschiedliche Lebensräume und Klimate. Da die Haltungsbedingungen im Terrarium vergleichsweise...

Darum ist Schlaf so wichtig für Ziervögel

Zwischen sechs und acht Stunden Schlaf benötigen die meisten erwachsenen Menschen, um leistungsfähig und gesund zu bleiben. Im Zusammenleben mit Heimvögeln wird der damit einhergehende Rhythmus häufig auf die Tiere übertragen. Das kann zu Problemen führen, denn Vögel haben andere Schlafbedürfnisse als wir Menschen. Die meisten in der Heimvogelhaltung weit...

Welcher Felltyp benötigt welche Pflege zu Hause?

Teil 2 Kleine Werkzeugkunde Bei der Auswahl Ihres Werkzeugs zur Fellpflege sollten Sie auf folgende Kriterien achten: Es sollte Ihnen gut in der Hand liegen. Durch die Vielzahl an Angeboten findet sich für jede Hand das passende Werkzeug. Die Borsten, Zinken oder Harken sollten abgerundet und nicht scharfkantig sein, um...

Rat bei Problemen mit Katzen

„Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat“ – das wusste schon der französische Schriftsteller Victor Hugo. Aber jeder Katzenbesitzer weiß: Friedlich, still und folgsam sind die kleinen Tiger nicht immer. Halter, die kleinere oder größere Probleme mit ihrer Samtpfote haben, können sich an Barbara Teichmann...

Jetzt Gartenteiche winterfest machen: So überleben Fische in der kalten Jahreszeit

Damit sich Fischliebhaber auch im kommenden Frühjahr wieder an ihren Tieren im Gartenteich erfreuen können, ist es wichtig, den Teich winterfest zu machen. Das beginnt schon mit dem Fallen der Blätter im Herbst. Laub sorgfältig entfernen „Laub im Gartenteich sieht nicht nur unschön aus, sondern gefährdet auch die Wasserqualität“, mahnt...